Projekt-, Sportwoche

der 1.a Klasse

 

Berichte aus der 1.a Klasse


Wir sind am Montag, den 6. Juni 2016 auf Sportwoche gefahren. Als wir ankamen, packten wir unsere Koffer aus und fuhren an den Attersee zum Ferienhaus unserer Mitschülerin Johanna. Dort war es sehr schön.
Am Dienstag waren wir im Hochseil-Klettergarten. Das war sehr cool und lustig.
Am Mittwoch wanderten wir zu einem Gasthaus in Alexenau. Dort aßen wir ein Eis. Dann gingen wir wieder zum See und warteten auf das Schiff nach Weyregg. Die Schifffahrt war sehr cool.
Am Donnerstag waren wir bei Sabine und suchten im Bach kleine Monster. Später kochten wir gemeinsam. Danach fuhren wir nach Hause.


(Antonia Lukenda)

 

Wir sind vom 6. Juni bis 9. Juni auf Sportwoche gefahren.
Der zweite Tag, also der Dienstag, hat mir am besten gefallen. Da waren wir im Hochseilgarten in Seewalchen gefahren.
Ich war die erste, die die Leiter geschafft hat, aber ich hatte dazu zwei Versuche gebraucht.
Ich fand, dass die Sportwoche das Beste in diesem Schuljahr war und ich glaube, dass die zweite Klasse auch ganz toll werden wird!


(Michèle Ortner)

 

Am Montag, als wir angekommen waren, sah ich den blauen Attersee. Er war wunderschön. Später fuhren wir zu Johannas Ferienhaus am See. Ich schwamm und spielte Fußball mit meinen Freunden.
Am nächsten Tag waren wir im Klettergarten. Die Schaukel hat mir am besten gefallen.
Am Mittwoch waren wir wandern und am Abend am Funcourt.
Am Donnerstag waren wir auf einem Bauernhof. Da haben wir Tiere im Bach gesucht. Anschließend haben wir leckere Nudeln mit Gemüse und den Kräutern, die wir gepflückt haben, gekocht. Zum Nachtisch gab es selbst gemachte Schokobananen.


(Amar Jusić)

 

 

zurück

Neue Mittelschule 2   •  Parzer Schulstraße 1  • A-  4710 Grieskirchen