…ein wichtiger Grundsatz in der TNMS2 und der Schwerpunkt des Wahlpflichtfaches Ernährung und Haushalt in der 4. Klasse.

Gemeinsam wurde untersucht, wieviel Zucker unsere Nahrung und die Getränke enthalten.
Jeder Österreicher konsumiert täglich umgerechnet 26 Stück Würfelzucker, die benötigte Tagesmenge liegt bei
5 Stück.

Mit den Ernährungsberaterinnen Frau Korber und Frau Peherstorfer wurden zuckerfreie Alternativen hergestellt.
Alle Schülerinnen und Schüler arbeiteten Kurzpräsentationen aus,  die dann von Multiplikatoren in allen Klassen weitergegeben wurden.Dabei wurde auch die Haselnusscreme ohne Zucker verkostet.

Auch die Befüllung des Getränkeautomaten wurde thematisiert und es werden die Getränke angeboten, die wenig Zucker enthalten. Eine Abschaffung des Automaten ist leider momentan nicht möglich.


Zur Präsentation wurden 14 Mädchen und ihre Lehrerinnen Brigitte Wiesinger, Gertrude Stadler und Susanne Rabengruber nach Linz in das Landesstudio eingeladen.
Helene, Sophie und Laura beschrieben sehr professionell das Projekt und anschließend wurde mit einem Lied das Thema noch schwungvoll abgerundet.


Es war ein interessanter, schöner Tag in Linz. Herzlichen Dank an alle beteiligten Lehrkräfte und Schülerinnen!

 

zurück

Neue Mittelschule 2   •  Parzer Schulstraße 1  • A-  4710 Grieskirchen