3D-Druck-Workshop

im Rahmen der Begabungsförderung

 

Wir (Florian Dunzinger und Manuel Pflüglmayer aus der 2a) nahmen am 2. Oktober an dem Seminar "3D-Werkstatt: Kreativ mit Kunststoff" der Internationalen Akademie Traunkirchen teil.



Studenten zeigten uns, wie man am PC Figuren erstellen kann. Das war besonders cool.
In der Mittagspause durften wir zum See gehen.
Mit dem 3D-Druckstift konnten wir kleinere Bauwerke konstruieren.



Im Anschluss daran erstellten wir am großen 3D-Drucker einen Einkaufswagen-Chip.
Der Kurs war sehr unterhaltsam und man bekam viel neues Wissen.

 

zurück

Neue Mittelschule 2   •  Parzer Schulstraße 1  • A-  4710 Grieskirchen