Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit liegt darin,
als Erwachsener einer zu bleiben.
  
Pablo Picasso

Schulbibliothek der TNMS 1 und TNMS 2

Bibliothekarin: Veronika Igelsböck (TNMS 2)
Assistentin: Katrin Patil-Luftensteiner (TNMS 2)
Bibliothekarin: Susanne Schirl (TNMS 1)


Daten und Fakten

Bibliothek - seit Juni 2011 im neuen Schulgebäude gemeinsam für TNMS 1 und TNMS 2
(2000 von der damaligen HS II angeregt und eingerichtet)

Größe: 120 m²
Medien: 7 037 (Stand Schulanfang 2017) / z.B.:

▪ 4 591 Kinder- und Jungendbücher
▪ 344 Medien in Englisch
▪ 1 191 Sachbücher   
▪ 228 digitale Medien (DVDs, CDs, Hörbücher) u. a.

Leitgedanken

Unsere Schulbibliothek ist ein Ort für LehrerInnen, SchülerInnen und für die Eltern
ein Lese- und Lernort.

Die Schulbibliothek wird einerseits für den Verleih von Freizeitleküre genutzt, andererseits sollen den Schülern grundlegende Lern- und Arbeitstechniken beigebracht werden. Die Schulbibliothek verfügt lediglich über zwei PC-Plätze zur Recherche.
Für eine zeitgemäße Bibliotheksarbeit wird eine Aufstockung unerlässlich sein.


Medienbestand

Der Bestand an Medien wird ständig aktualisiert: Ausgedientes aussortiert und Zeitgemäßes angekauft.

Die Buchauswahl orientiert sich an den recht unterschiedlichen Interessensgebieten der 10- 14 Mädchen und Jungen.

Die Mithilfe von Schülerinnen und Schülern ist willkommen.
Herzlichen Dank allen Schülerinnen und Schülern, die bereits fleißig mithelfen.


Beim Lesen und Stöbern in der Bibliothek wünsche ich allen viel Spaß!